Pizzocheri

Pizzoccheri

Die Pizzoccheri (Teigwaren aus Buchweizenmehl) sind ein Gericht das eng mit Landwirtschaft und Alp verbunden ist. Sie werden mit dem schwarzen Buchweizenmehl hergestellt, der so entstandene dunkle Nudelteig wird zu Bandnudeln verarbeitet. Diese Nudeln werden mit Wirsing und Kartoffeln gekocht und dann mit Alpkaese und Butter verfeinert. An der Tafel darf dann eine Prise schwarzer, frischgemahlener Pfeffer nicht fehlen, das ganze ist eine wahre Gaumenfreude die man unbedingt geniessen muss!