DIE GESCHICHTE DER TRATTORIA

DIE GESCHICHTE DER TRATTORIA

Das Personal der „Trattoria del Mercato“ ist sich bewusst eine bestimmte Mission zu haben: eine ueber Hundertjaehrige Tradition weiterzufuehren! Am Anfang des 19. Jahrhunderts kam Gaetano Faldarini, urspruenglich aus Mossini, Provinz Sondrio, stamment nach Chiavenna um dort bei einem Baecker zu arbeiten. Er war Stammgast in der Trattoria und wurde dann der Leiter des Locales. Man schrieb das Jahr 1925. Die Familie Faldarini-das Ehepaar Aldo und Adelaide und Frau Pierina fuehrten das Local bis 1990.